Der Östgötaleden ist ein insgesamt 1400 km langes Wanderwegenetz durch die abwechslungsreiche Landschaft zwischen dem Vättern und der Ostsee: Hügelige Wälder, stille Seen und in der Mitte rund um Motala, Mjölby, Linköping und Norrköping Acker- und Weideland.

Die Städte Mjölby und Linköping liegen an der Schnellzugstrecke von Malmö nach Stockholm und sind bequem erreichbar. Doch auch in Motala, Åtvidaberg, Valdemarsvik kannst du deine Wanderung problemlos starten oder beenden.   

  

Da neben den erwähnten größeren Orten auch einige Dörfer mit Einkaufsmöglichkeit am Weg liegen, ist die Versorgung mit Proviant verhältnismäßig unproblematisch. Es gibt eine gute Website über den Östgötaleden, wo du eine Karte findest, auf der Rastunterstände und sonstige Übernachtungsmöglichkeiten verzeichnet sind:  

https://www.visitostergotland.se/ostgotaleden/